Dauer einer Behandlung

Eine Beratung oder Behandlung in meiner Praxis dauert so kurz wie möglich und so lange wie nötig.
Für eine einzelne Sitzung nehme ich mir 50 bis 70 Minuten Zeit. Wie groß die Intervalle zwischen den Sitzungen sind, ist individuell verschieden. Die Abstände richten sich nach dem Therapieverfahren und dem persönlichen Bedarf.
Im Normalfall halte ich Abstände von zwei bis drei Wochen für sinnvoll, um den Körper mit der Behandlung nicht zu überfordern. Wie viele Sitzungen wir insgesamt brauchen werden, ist ebenfalls individuell unterschiedlich.


Kosten

Wenn Sie privat versichert sind oder eine entsprechende Zusatzversicherung haben, stelle ich Ihnen eine Rechnung nach dem GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker: www.heilpraktiker-online.com/kostenlos/gebuehrenordnung.shtml).
Diese können Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen.
Da meinerseits keine Garantie für die vollständige Kostenübernahme gegeben werden kann, erfragen Sie bitte im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse den Umfang Ihrer Deckung.

Gesetzliche Krankenkassen erstatten meine Leistungen leider nicht.
In diesem Fall berechne ich eine Pauschale von 60,00 EUR, welche jeweils am Ende der Sitzung in bar zu entrichten ist. Für gesetzlich Versicherte besteht die Möglichkeit, Heilpraktikerkosten im Rahmen der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung geltend zu machen.